© Planebene A | Fotografin: Sinje Hasheider aus Hamburg

WWA Architekten aus Hamburg heißen nun „Planebene A“

Empfehlung der dba

Visualisierung eines Bauvorhabens von der Stadtplanern des Architekturbüros Planebene A Architekten in Hamburg

Planebene A  Architektur Walkenhorst Koring PartmbB

ARCHITEKTUR Das Kerngeschäft unseres Architekturbüros, die Objektplanung, umfasst ...
Visualisierung des alten Fernmeldeamts nach dem Umbau zum Campus Schlüterstraße in Hamburg.

Campus Schlüterstraße Hamburg

Der Generalunternehmer hagenauer GmbH steuert den Umbau eines ...
Visualisierung der Gebäude am Strandkai in Hamburg. Zwei Wohntürme und zwei nur halb so große Gebäude stehen abwechselnd direkt an der Elb und prägen das Stadtbild vom Wasser aus.

BE.Strandkai

BE.Strandkai: FiftyNine | The Crown | The Bow ...
Ein Gebäude mit roter Sockelfassade und anschließendem Tower im Bau

Assmann Beraten + Planen GmbH

Beraten. Planen. Steuern. Natürlich nachhaltig. 550 Mitarbeitende an ...

Verwandte News

Zeppelin Rental wurde für Deutschen Nachhaltigkeitpreis nominiert. Nachhaltigkeitssiegel kleben auf einem Container.

Zeppelin Rental für Deutschen Nachhaltig...

Zeppelin Rental ist in den Kategorien "Bauindustrie" und ...
Eröffnung steht kurz bevor: Blick auf den Strandkai von der Elbe

Eröffnung in der HafenCity: Strandkai ab...

Der Strandkai feiert Eröffnung! Die HafenCity öffnet die ...
Bild zum Worker Memorials Day zeigt eine junge Frau von Hinten. Sie sitzt im Dunkeln zwischen vielen Blumen und Kerzen.

Workers Memorial Day: BG BAU gedenkt Ver...

Am 28. April jedes Jahres wird weltweit mit ...
Architekten vor dem Holzhochhaus "Roots" in der Hamburger HafenCity

Pionierprojekt für den urbanen Holzbau i...

Nach Fertigstellung der Fassade ist "Roots" schon jetzt ...

„wwa Architekten“ aus Hamburg haben zu Beginn des Jahres eine wichtige Veränderung vorgenommen: Aus rechtlichen Gründen firmiert das Unternehmen unter dem neuen Namen „Planebene A“. Diese Entscheidung markiert einen besonderen Schritt in der Unternehmensgeschichte und signalisiert gleichzeitig eine Fortsetzung der bewährten Expertise und innovativen Arbeitsweise des Architekturbüros.

Über das Hamburger Unternehmen
Das Hamburger Architekturbüro „Planebene A“, ehemals bekannt als „wwa“, wird von den erfahrenen Architekten Lars Walkenhorst und Olaf Koring geleitet. Lars Walkenhorst absolvierte sein Studium an der TU Hamburg-Harburg und der HfBK Hamburg. Er ist ebenfalls Mitglied der Architektenkammer Hamburg und des BDB. Olaf Koring studierte an der TU Berlin und der TH Karlsruhe. Er ist Mitglied der Architektenkammer Hamburg sowie zertifizierter BIM Modeler.

Die Philosophie von „Planebene A“ basiert auf der Überzeugung, dass jede Bauaufgabe eine individuelle Fragestellung darstellt. Durch den Dialog mit den Bauherren, das Verständnis der Nutzeranforderungen und die Berücksichtigung der Besonderheiten und Geschichte des Ortes entstehen maßgeschneiderte architektonische Lösungen. Dabei werden ökonomische und ökologische Aspekte gleichberechtigt berücksichtigt. Eine Architektur ohne Gebrauchstauglichkeit ist nutzlos, und die Qualität des realisierten Bauwerks steht stets im Mittelpunkt des Planungsprozesses.

Das Architekturbüro „Planebene A“ bietet umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Architektur, Städteplanung, Projektmanagement und Building Information Modeling (BIM) an. Im Kern konzentriert sich das Büro auf die Planung und Realisierung individueller Bauwerke, stets unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher, soziologischer und ästhetischer Aspekte. Zusätzlich werden Einrichtungs- und Mieterplanungen sowie Generalplanungen angeboten, um den Auftraggebern eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten.

Im Bereich Städteplanung entwickelt „Planebene A“ städtebauliche Konzeptstudien und Pläne, die optimale Lösungen für Flächennutzungen und Bebauungsprojekte bieten. Das Projektmanagement umfasst delegierbare Bauherrenfunktionen wie Vertrags- und Kostenmanagement, um die Wirtschaftlichkeit der Projekte sicherzustellen. Mit der Nutzung modernster BIM-Technologien ermöglicht „Planebene A“ eine effiziente und kollisionsfreie Planung sowie ein digitales Gebäudemanagement über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Trotz der Umfirmierung von wwa Architekten zu „Planebene A“ bleibt das Unternehmen weiterhin unter der Leitung der erfahrenen Architekten Lars Walkenhorst und Olaf Koring seiner bewährten Expertise treu. Mit einem umfassenden Leistungsspektrum in den Bereichen Architektur, Städteplanung, Projektmanagement und BIM setzt „Planebene A“ weiterhin auf maßgeschneiderte Lösungen, die ökonomische und ökologische Aspekte gleichberechtigt berücksichtigen. Durch den Einsatz modernster Technologien und eine ganzheitliche Projektbetreuung gewährleistet das Büro die Qualität und Wirtschaftlichkeit seiner Bauvorhaben.

Zur Unternehmenswebsite von Planebene A