ZOO eins

ZOO eins zeigt Düsseldorf von seiner schönsten Seite

Das Zooviertel – von den Düsseldorfern auch liebevoll „Zoo“ genannt – liegt im Stadtteil Düsseltal und ist seit jeher eine begehrte und gehobene Wohngegend rund um den beliebten Zoopark. In ausgewählter Lage, mitten in der lebendigen Landeshauptstadt, entstand das einzigartige Wohnquartier „ZOO eins“.

Quartier mit Charakter
Ein wenig versteckt, zwischen Max-Planck-Institut und Düsselufer, liegt „ZOO eins“: Repräsentative Doppelhäuser und freistehende Einfamilien-Villen sowie drei große Stadtpalais mit Eigentumswohnungen greifen eine für das Zooviertel typische Mischung auf. Mit viel Stil integriert sich die abwechslungsreiche Bebauung von „ZOO eins“ städtebaulich in das bestehende Umfeld: Es entsteht der individuelle Charakter eines gewachsenen Quartiers, während die klassisch-moderne Architektursprache das Ensemble für Bewohner und Betrachter als Einheit erlebbar macht.

Klassik und Moderne in perfekter Kombination
Den gestalterischen roten Faden von ZOO eins bildet eine klassisch-moderne Architektursprache. Sie definiert als Leitmotiv das äußere Erscheinungsbild der Häuser und vermittelt zeitlose Eleganz, die auch in vielen Jahren noch aktuell wirkt. So wird beispielsweise bei den Einfamilien-Villen die elegante Fassade in heller Klinkersteinoptik von abgetreppten glatt verputzten Laibungen an den Fenstern akzentuiert. Die zweieinhalbgeschossigen Einfamilien-Villen mit ihren wohlproportionierten Satteldächern setzen interessante Akzente an den Eckpunkten der einzelnen Ensembles.

Die zweieinhalbgeschossigen Doppelhaushälften werden jeweils durch einen eleganten Schildgiebel zusammengefasst. Modern interpretierte Gesimse gliedern die Gebäude auf der horizontalen Ebene und verknüpfen die einzelnen Haustypen als durchlaufendes Element.

Die Fassaden der drei Stadtpalais fallen sofort angenehm auf. Mit einer außergewöhnlichen Kombination aus wertiger Klinkersteinoptik und leichten Putzfassaden bilden sie ein Ensemble, das sich harmonisch in die Umgebungsbebauung einfügt.

Stilvoll wohnen
Die drei Stadtpalais bilden gestalterisch ein einheitliches Ensemble und doch zeichnet sich jedes Gebäude durch einen eigenen Charakter mit individuellen Wohneinheiten aus. Die 2-, 3-, 4-Zimmer Eigentumswohnungen verfügen jeweils über eine Wohnfläche von ca. 60 m² – 189 m². In den Einfamilien-Villen verteilen sich die großzügigen ca. 206 m² Wohnfläche auf 8 Zimmer zuzüglich ca. 79 m² Keller. Die Doppelhäuser wurden in zwei Typen mit Wohnflächen von ca. 147 bis 174 m² umgesetzt.

Baustart:
2021

Fertigstellung:
2023

Nutzung:
Wohnen

Grundstücksfläche:
ca. 14.950 m²

Wohneinheiten:
30 Wohnungen / 29 Häuser

Bauherr:
DORNIEDEN Zooviertel GmbH & Co. KG
Generalunternehmen:
DORNIEDEN Zooviertel GmbH & Co. KG

Projektgalerie