Partner am Bau

Centraal in der MesseCity Köln

New Work mit Weitblick in Top-Lage der MesseCity Köln
Mit dem Office-Gebäude Centraal entschied sich KPMG für eine der attraktivsten Büroadressen Kölns. Das repräsentative, 60 m hohe Gebäude liegt neben dem Messebalkon, dem belebten Platz im urbanen Zentrum der MesseCity Köln. Die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG wird ab dem 4. Quartal 2024 das Centraal mit seinen lichtdurchfluteten Büros, flexiblen Konferenzbereichen und großzügigen Terrassen nutzen. Eine hochwertige Gebäudeausstattung und ein auf die Nutzer:innen zugeschnittener Aufenthaltskomfort bilden den Rahmen für zukunftsfähige Büroflächen.

Nach über dreißig Jahren am Kölner Barbarossaplatz, hat sich die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft entschieden, ihre örtliche Dependance in das Businessquartier MesseCity Köln zu verlegen. Das Unternehmen, das zu den führenden Wirtschaftsprüfern und Beratern Deutschlands zählt, sicherte sich die 19.700 m² Mietfläche. Mit KPMG zieht ein weiteres namhaftes Unternehmen langfristig in die MesseCity. Die hochkarätige Nachbarschaft aus ZURICH Versicherung, Arlanxeo, Motel One, Adina Apartments und Contipark ist, neben der städtebaulichen und architektonischen Qualität, der beste Garant für eine gelungene Quartiersentwicklung.

Verkehrsgünstige Zentrallage mit Dom-Blick
KPMG ist in Köln verwurzelt, die Stadt zählt zu den wichtigsten Unternehmens-Standorten in Deutschland. Mit dem neuen Standort in der MesseCity werden für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KPMG attraktive Arbeitsbedingungen geschaffen. Zwei Rooftop-Garden, eine attraktive Sandsteinfassade und alle Möglichkeiten moderner Mobilität, wie Ladeinfrastruktur für E-Autos und umfassender Fahrradkomfort gewährleisten beste Bedingungen für die Nutzer des Centraal.

Rechtsrheinisch, gegenüber dem Dom, zwischen ICE-Bahnhof Deutz und Koelnmesse gelegen, ist das innerstädtische Geschäftsquartier Messe City Köln ideal angebunden: Die Bahnfahrt nach Frankfurt am Main dauert eine Stunde bzw. zum Flughafen Köln/Bonn keine 15 Minuten. Mit dem PKW können alle relevanten Autobahnkreuze in wenigen Minuten angefahren werden.

Der Fassadenentwurf stammt vom international bekanntem Architekturbüro Max Dudler und die Objektplanung erfolgte durch das Büro Noack Planung + Projektentwicklung GmbH.

Baustart:
April 2021 (2. Bauabschnitt MesseCity Köln)

(geplante) Fertigstellung:
4. Quartal 2024

Nutzungsart:
Büro

Fläche:
BGF: 21.100 m², Mietfläche: 19.700 m²

Zertifizierungen:
DGNB-Gold

Bauherr:
Messe City Köln 6 GmbH & Co. KG,
STRABAG Real Estate GmbH,
ECE Work & Live GmbH & Co. KG
Architekt:
Fassadenplanung: Max Dudler Architekten,
Objektplanung: npp Noack Planung und Projektentwicklung
Generalunternehmen:
Ed. Züblin AG - Direktion Nord

Projektgalerie

Verwandte Projekte

Die fertigen und beleuchteten Gebäude der MesseCity Köln bei Dunkelheit. Köln im Hintergrund

Millennium / Piccadilly / Saint Lazare (Büro) in der MesseCity Köln

MesseCity Köln: Arbeiten in bester Lage und Nachbarschaft Quartiere innerhalb von Städten haben eigene Identitäten. Die lebendige Verbindung von Wohn-,
Das rote Bürogebäude Rissio in der MesseCity Köln.

Rossio in der MesseCity Köln

Rossio - Arbeiten in bester Lage und Nachbarschaft Das Rossio, benannt nach dem Bahnhof der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, befindet sich
Foto vom Messebalkon der MesseCity Köln.

Messebalkon, MesseCity Köln

Messebalkon: Mittelpunkt der MesseCity Köln Der Messebalkon bildet den Mittelpunkt der MesseCity Köln und verbindet als zentrales Element den ICE-Bahnhof
Foto des Hotelgebäudes Southern Cross in der MesseCity Köln

Southern Cross, MesseCity Köln

Hotel-Angebot für Kurztrip, Geschäftsreise oder längeren Aufenthalt Die siebengeschossige Hotelimmobilie Southern Cross liegt inmitten der MesseCity Köln und bietet auf
Visualisierung der gesamten MesseCity Köln im städtischen Umfeld.

MesseCity Köln: Arbeiten in bester Lage und Nachbarschaft

In besonderer City-Lage im Kölner Stadtteil Deutz – direkt am Rhein gelegen, den Dom im Blick, der Bahnhof Köln/Deutz direkt