Mehrfamilienhaus im Otterweg 16 in Pulheim

Im Otterweg 16 in Pulheim entstand der jüngste Neubau der Kölner Wohnungsgenossenschaft mit insgesamt 12 barrierefreien Wohnungen mit modernster technischer Ausstattung, einer Tiefgarage mit 11 Stellplätzen, einem Außenstellplatz und einer attraktiven Gartenanlage. Die Wohnungen wurden mit geräumigen Balkonen oder Terrassen errichtet. Alle Bäder sind modern gefliest und mit ebenerdigen Duschen ausgestattet. In allen Wohnungen wurde zudem ein hochwertiger Vinylboden in Holzoptik verlegt. Die Wände sind mit Raufaser tapeziert und weiß gestrichen worden.

Unser attraktiver, moderner Neubau im Otterweg 16 befindet sich in Pulheim, einer der beliebtesten Nachbargemeinden Kölns. Wer in hier lebt, profitiert von der Nähe zu Köln und genießt gleichermaßen den beschaulichen Kleinstadt-Flair außerhalb der Metropole.

Entspanntes Heimkommen: Alle Wohnungen sind barrierefrei gestaltet. Zudem verfügt das Haus über einen Aufzug, mit dem alle Bewohner:innen bequem vom Keller bis zu Ihrer Wohnung gelangen: egal, ob mit vollgepackten Einkauftauschen, Kinderwagen oder Gehhilfe.

Neuer Lieblingsplatz: Die Erdgeschosswohnungen verfügen über Terrassen mit Gärten zur alleinigen Nutzung. Die übrigen Wohnungen laden mit großzügigen Balkonen und Dachterrassen zum Verweilen im Freien ein.

Clever untergebracht: Die zugehörige Tiefgarage bietet Platz für die Autos der Mietenden. Insgesamt umfasst sie 11 Pkw-Stellplätze zur Miete mit Vorrichtung für Elektro-Mobilität.

Angenehme Versorgung: Die Beheizung erfolgt über zwei Wärmepumpen, die alle Wohnungen kostengünstig mit Wärme und Warmwasser versorgt. So sorgt die Fußbodenheizung für wohlige Wärme. Die modernen Bäder erhalten zusätzlich einen individuell regelbaren Handtuchheizkörper und werden mit einer Dusche und/oder Badewanne ausgestattet.

Räume für alle(s): Neben dem separaten Mieterkeller erhalten alle die Möglichkeit, einen Gemeinschafts-Fahrradkeller, einen eigenen Stellplatz für Waschmaschine und Trockner sowie den angrenzenden Trockenraum zu nutzen.

Bauzeit:
2022 – 2023

Nutzungsart:
12 Wohneinheiten
Tiefgarage mit 11 Stellplätzen

Fläche:
844 m² Wohnfläche

Zertifizierungen:
Gebäudeklasse 3

Besonderheiten:
100% öffentlich geförderter Wohnraum
Photovoltaik-Anlage

Bauherr:
Kölner Wohnungsgenossenschaft eG
Architekt:
Architekturbüro Norbert Güsgen

Projektgalerie

Verwandte Projekte

L-förmiges Clouth-Quartier in Köln. 4 Geschosse, grün-blaue Fassade, begrünter Innenhof mit Spielplatz.

Clouth-Quartier Köln

Auf dem ehemaligen Gelände der Clouth Gummiwerke AG und der Land- und Seekabelwerke AG entstand das Clouth-Quartier unter Beteiligung verschiedener